Jörg Boström

geboren am 25.9.1936 in Duisburg

1956-61 Studium der Malerei und Kunsterziehung an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf bei Professor Bruno Goller und der Salzburger Sommerakademie Schule des Sehens bei Oskar Kokoschka

1961-63 Studium der Geographie und Kunstgeschichte an der Universität in Köln

1963-72 Kunsterzieher in Duisburg

1964 Beginn der Arbeit mit fotografischen Mitteln, Arbeiten im Dokumentarfilm

1970-72 Fachleiter für Kunsterziehung am Studienseminar in Duisburg

1972-2000 Professor für Intermedia /Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld, Fachbereich Gestaltung

Seit 1963 Ausstellungen von Malerei und Fotografie in Krefeld, Düsseldorf, Bielefeld, Herford, Rostock, Bergkamen, Dortmund, Oldenburg, Dokumentarfilme in Oberhausen (Kurzfilmtage), Düsseldorf (Film kritisch, Kunsthalle ) und Essen (Szene Rhein/Ruhr)
Publikationen zur Kunst- und Fototheorie, Konzeption und Herausgabe von Fotoprojekten zur Industrie- und Sozialgeschichte

Jörg Boström       Vita  Ausstellungen  Publikationen  Links

1 | Malerei 2 | Wasserfarben 3 | Fotoarbeiten

www.g-a-l-e-r-i-e.de Kunstgaleriewww.g-a-l-e-r-i-e.de Kunstgalerie